Loading…

Werbung



Bauingenieur:in Bau Niederdruckanlagen (m/w/d), Töging Am Inn, Ingenieur.de

Veröffentlicht 2022-07-06
Läuft ab 2022-08-06
ID #1076239145
Free
Bauingenieur:in Bau Niederdruckanlagen (m/w/d), Töging Am Inn, Ingenieur.de
Germany, Bayern, Töging am Inn,
Veröffentlicht July 6, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Bauingenieur:in bau niederdruckanlagen (m/w/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Was Bayerns größtem Stromerzeuger aus Wasserkraft noch fehlt?Ihre Erfahrung und Ihre Stärke.Unser Team in der Grenzkraftwerke GmbH in Simbach sucht Sie alsBauingenieur:in Bau NiederdruckanlagenStandort: SimbachBayerns größter Stromerzeuger aus Wasserkraft sucht Expert:innen mit Antrieb und Energie. Als führendes Energieunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne sowie auf zukunftsweisende Technologien. Dafür brauchen wir ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partner:innen intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!Das geht nur mit Ihnen:Sie übernehmen als Bauherrnvertreter:in und Projektleiter:in die fachliche Koordination von baulichen Instandhaltungs- oder Erneuerungsmaßnahmen z.B. in Kraftwerken, bei Dämmen, Brücken oder ökologischen Projekten (Tief- und Hochbau)Sie begleiten diese Maßnahmen von der Planung über die Genehmigung, im Besonderen aber von der Ausschreibung bis zur BauausführungSie koordinieren alle Projektbeteiligten, die Planer:innen, Fachgutachter:innen und Fachbehörden sowie die beauftragten Firmen vor OrtSie führen die Kosten- und Terminverfolgung und das Nachtrags- und Qualitätsmanagement durchSie arbeiten dabei im Team eng mit den zuständigen Werksgruppenleiter:innen sowie mit weiteren Fachabteilungen wie Maschinenbau, Elektrotechnik oder Recht zusammenSie arbeiten in der Anlagenbeurteilung hinsichtlich Bauwerksverhalten mit und erstellen Sanierungskonzepte für den Anlagenbestand der LaufkraftwerkeSie stellen eine qualitäts- und kostenbewusste Planung und Durchführung im Rahmen der Budgetvorgaben sicherSie erstellen eine Bauablaufplanung und die zugehörige Mittelfristplanung im Budgetprozess in Abstimmung mit der Abteilungsleitung und der direkt vor Ort zuständigen SachgebietsleitungSie überwachen die Einhaltung von einschlägigen Regelwerken und Sicherheitsvorschriften und setzen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Betriebes und zur Sicherstellung der HochwasserabfuhrSie führen die Kommunikation mit internen und externen Projektpartner:innen und Stakeholder:innenSie präsentieren Projektziele im Rahmen der Verfahren vor Fachgremien und in der ÖffentlichkeitSie erstellen die fachlichen Grundlagen von WirtschaftlichkeitsberechnungenDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes Studium (mind. Master) Bauingenieurwesen oder vergleichbare AusbildungErfahrung in der Organisation und Leitung von kleineren und mittleren Bauprojekten von der Planung bis zur Fertigstellung im Bereich Bau, Bauleitung, im Ingenieurbüro oder einer Baufirma von VorteilGute Kenntnisse der zuständigen Verwaltungsbehörden für den Bereich Wasserwirtschaft sowohl hinsichtlich formaler als auch fachlicher ZuständigkeitGute Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke, Normen, Gesetze und SicherheitsvorschriftenSehr gute MS-Office sowie EnglischkenntnisseKenntnisse von HOAI und VOB sowie hydrologischen oder hydraulischen Modellen, GIS und SAP-Applikationen von VorteilFührerschein BSehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und SchriftHohe Mobilitätsbereitschaft für den Bereich der Laufkraftwerke, hohe Bereitschaft zum Außendienst und hohe körperliche BelastbarkeitBereitschaft zur laufenden fachlichen WeiterbildungLangfristiger Dienstort in Töging am InnIhr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Ihre hohe Belastbarkeit in Stresssituationen sowie Ihr betriebswirtschaftliches Denken überzeugen uns. Ihre hohe Einsatzbereitschaft und Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen sowie Ihr wertschätzender Umgang runden Ihr Profil ab.Bei uns erhalten Sie:Unser Vertrauen in Ihre FähigkeitenEine interessante Tätigkeit mit hoher Einzelverantwortung in Bayerns führendem Energieversorger aus WasserkraftDie Möglichkeit nach Vereinbarung im Home Office zu arbeitenEine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche BenefitsEin umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innen-GesprächeEin tarifvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab EUR 4.416,00 zuzüglich einer leistungsorientierten EntlohnungEintritt: ehestmöglichSie sind interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer DE_00199 unter verbund.com/jobs. VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für Fragen steht Ihnen Martin Kohlmayr gerne telefonisch zur Verfügung: +49 (0)89 89 056-54 155

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Ingenieur.de
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Technology ("science of craft", from Greek τέχνη, techne, "art, skill, cunning of hand"; and -λογία, -logia) is the collection of techniques, skills, methods, and processes used in the production of goods or services or in the accomplishment of objectives, such as scientific investigation. Technology can be the knowledge of techniques, processes, and the like, or it can be embedded in machines to allow for operation without detailed knowledge of their workings. The simplest form of technology is the development and use of basic tools. The prehistoric discovery of how to control fire and the later Neolithic Revolution increased the available sources of food, and the invention of the wheel helped humans to travel in and control their environment. Developments in historic times, including the printing press, the telephone, and the Internet, have lessened physical barriers to communication and allowed humans to interact freely on a global scale. The steady progress of military technology has brought weapons of ever-increasing destructive power, from clubs to nuclear weapons.


    awaiting description

    Source: https://en.wikipedia.org/