Loading…

Werbung



Resource Manager Mit Schwerpunkt Sap (w/m/d), Berlin, Adview Online

Veröffentlicht 2022-07-01
Läuft ab 2022-08-01
ID #1067229158
Free
Resource Manager Mit Schwerpunkt Sap (w/m/d), Berlin, Adview Online
Germany, Berlin, Berlin,
Veröffentlicht July 1, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Resource manager mit schwerpunkt sap (w/m/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung



Bundesweit

Referenzcode: 2022-0063

Die Sycor Gruppe ist ein Digitalisierungsdienstleister mit Hauptsitz in Göttingen. Mit weiteren Standorten in Deutschland, Österreich, Amerika sowie Asien ist das Unternehmen weltweit leistungsfähig. Sycor unterstützt Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zum Portfolio gehören eigene Lösungen und alle Services für SAP ERP- und Microsoft Dynamics. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen, die wir national und international bei der Einführung und dem Betrieb neuer Systeme mit Beratung, Training und Support unterstützen. Wir richten unsere Leistungen und Lösungen gezielt auf die Anforderungen der Healthcare & Life Sciences Branche sowie der produzierenden Industrie aus.
Dein zukünftiger Aufgabenbereich
Zusammen mit dem Vertrieb, Projekt- und Teamleitern steuerst du eigenständig das Staffing unserer internen und externen Mitarbeiter/-innen für unsere SAP Projekte.
Dabei analysiert du die jeweilige Projektanforderung, vermittelst verfügbare Mitarbeiter/-innen, stellst die Projektteams zusammen und organisierst die Ausschreibung und Beschaffung externer Berater/-innen.
Du baust das Netzwerk strategischer Partner und freiberuflicher IT‐Experten für bestehende und neue Kundenprojekte aus und verantwortest das Vertragsmanagement der Lieferanten und Partner, inklusive Verhandlung von Konditionen.
Du führst eigenständig das Prescreening von Beraterprofilen durch und unterstützt den Fachbereich bei der Organisation von Kandidateninterviews sowie beim On- und Offboarding-Prozess externer Berater/-innen.
Du planst die personellen Einsätze, wertest diese mit modernen Staffing-Tools aus und arbeitest eng mit unseren Abteilungs- und Teamleitern zusammen und unterstützt sie in ihren Fachbereichen, z. B. bei der Kapazitätsplanung oder Auslastungsanalysen.
Du bist erster Ansprechpartner für die Beteiligten in prozessualen und formalen Fragestellungen zur Beschaffung externer Berater/-innen und optimierst die Prozesse des Ressource Management in enger Abstimmung mit dem Management ständig weiter.
Dein Profil
Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit erster Berufserfahrung im operativen IT-Dienstleistungseinkauf.
Du verfügst über gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Ressource Management und IT-Dienstleistungen.
Du hast profunde Kenntnisse des IT-Lieferantenmarktes sowie idealerweise bereits ein gutes Netzwerk zu freiberuflicher IT‐Experten.
Du besitzt ein gutes Verständnis der SAP-Produktwelt insbesondere im Bereich SAP Enterprise Resource Planning (ERP).
Ein verbindlicher und kollegialer Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen bei hohem Qualitätsbewusstsein ist für dich selbstverständlich.
Gutes Verständnis von SAP-Systemarchitekturen in den relevanter Funktionsumfängen.
Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch runden dein Profil ab.
Darauf kannst du dich freuen


Firmenlaptop
30 Tage Urlaubsanspruch

Betriebliche Altersvorsorge
Flexible Arbeitszeiten

Gesundheitsmanagement
Gute Verkehrsanbindung

Mitarbeiterbeteiligung
Und vieles mehr!


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Adview Online
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Science (from Latin scientia, meaning "knowledge") is a systematic enterprise that builds and organizes knowledge in the form of testable explanations and predictions about the universe. Contemporary science is typically subdivided into the natural sciences, which study the material universe; the social sciences, which study people and societies; and the formal sciences, which study logic and mathematics. The formal sciences are often excluded as they do not depend on empirical observations. Disciplines which use science, like engineering and medicine, may also be considered to be applied sciences. Definitions of science and its more fundamental problems are discussed in the philosophy of science.


    Berlin (; deutsch: [bɛʁˈliːn] (hören)) ist die Hauptstadt und die größte Stadt Deutschlands, sowohl flächen- als auch bevölkerungsmäßig. Mit 3.769.495 Einwohnern (2019) ist es die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. Die Stadt ist eines der 16 Bundesländer Deutschlands. Es ist vom Land Brandenburg umgeben und grenzt an die brandenburgische Hauptstadt Potsdam. Die beiden Städte liegen im Zentrum der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, die mit rund sechs Millionen Einwohnern und einer Fläche von mehr als 30.000 km2 nach den Regionen Rhein-Ruhr und Rhein-Main die drittgrößte Metropolregion Deutschlands ist. Berlin überspannt die Ufer der Spree, die im westlichen Stadtteil Spandau in die Havel (einen Nebenfluss der Elbe) mündet. Zu den wichtigsten topografischen Merkmalen der Stadt zählen die vielen Seen in den westlichen und südöstlichen Bezirken der Flüsse Spree, Havel und Dahme (der größte davon ist der Müggelsee). Berlin ist aufgrund seiner Lage in der europäischen Ebene von einem gemäßigten saisonalen Klima geprägt. Etwa ein Drittel der Stadtfläche besteht aus Wäldern, Parks, Gärten, Flüssen, Kanälen und Seen. Die Stadt liegt im mitteldeutschen Dialektgebiet, wobei der Berliner Dialekt eine Variante der lausitzisch-neumarschianischen Dialekte ist. Berlin wurde erstmals im 13. Jahrhundert dokumentiert und an der Kreuzung zweier wichtiger historischer Handelswege gelegen. Es wurde die Hauptstadt der Markgrafschaft Brandenburg (1417–1701), des Königreichs Preußen (1701–1918) und des Deutschen Reiches (1871–1918) ), die Weimarer Republik (1919–1933) und das Dritte Reich (1933–1945). Berlin war in den 1920er Jahren die drittgrößte Gemeinde der Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg und seiner anschließenden Besetzung durch die siegreichen Länder wurde die Stadt geteilt; Westberlin wurde de facto zu einer westdeutschen Exklave, umgeben von der Berliner Mauer (1961–1989) und ostdeutschem Gebiet. Ostberlin wurde zur ostdeutschen Hauptstadt erklärt, während Bonn zur westdeutschen Hauptstadt wurde. Nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin erneut die Hauptstadt Deutschlands. Berlin ist eine Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Die Wirtschaft basiert auf High-Tech-Unternehmen und dem Dienstleistungssektor und umfasst eine Vielzahl von Kreativindustrien, Forschungseinrichtungen, Medienunternehmen und Kongressstätten. Berlin dient als kontinentaler Knotenpunkt für den Luft- und Schienenverkehr und verfügt über ein hochkomplexes öffentliches Verkehrsnetz. Die Metropole ist ein beliebtes Touristenziel. Wichtige Branchen sind auch IT, Pharma, Biomedizintechnik, Clean Tech, Biotechnologie, Bauwesen und Elektronik. In Berlin befinden sich weltbekannte Universitäten wie die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin), die Technische Universität Berlin (TU Berlin), die Freie Universität Berlin (Freie Universität Berlin) und die Universität der Künste. UdK) und der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht. Der Zoologische Garten ist der meistbesuchte Zoo in Europa und einer der beliebtesten weltweit. Mit dem ältesten großen Filmstudio-Komplex der Welt ist Berlin ein zunehmend beliebter Ort für internationale Filmproduktionen. Die Stadt ist bekannt für ihre Feste, vielfältige Architektur, Nachtleben, zeitgenössische Kunst und eine sehr hohe Lebensqualität. Seit den 2000er Jahren hat sich in Berlin eine kosmopolitische Unternehmerszene herausgebildet. Berlin enthält drei Welterbestätten: Museumsinsel; die Paläste und Parks von Potsdam und Berlin; und die Berliner Modernism Housing Estates. Weitere Wahrzeichen sind das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, der Potsdamer Platz, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das Berliner Mauerdenkmal, die East Side Gallery, die Berliner Siegessäule, der Berliner Dom und der Berliner Fernsehturm, das höchste Bauwerk in Deutschland. Berlin hat zahlreiche Museen, Galerien, Bibliotheken, Orchester und Sportveranstaltungen. Dazu gehören die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum, das Pergamonmuseum, das Deutsche Historische Museum, das Jüdische Museum Berlin, das Naturhistorische Museum, das Humboldt-Forum, das Ende 2020 eröffnet werden soll, die Berliner Staatsbibliothek und Berlin Philharmoniker und der Berlin Marathon.

    Source: https://en.wikipedia.org/