Loading…

Werbung



Duales Studium Dipl.-finanzwirt (fh) (m/w/d), Warburg

Veröffentlicht 2022-05-18
Läuft ab 2022-06-18
ID #1001814310
Free
Duales Studium Dipl.-finanzwirt (fh) (m/w/d), Warburg
Germany, Nordrhein-Westfalen, Warburg,
Veröffentlicht May 18, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Duales studium dipl.-finanzwirt (fh) (m/w/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Mit uns werden Sie zum Steuerprofi!

3-jähriges duales Studium, davon insgesamt 15 Monate berufspraktische Ausbildung im Finanzamt und insgesamt 21 Monate Fachstudien an der Hochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen in Nordkirchen (HSF NRW)
vom ersten Ausbildungstag an monatlich rund 1.350 Euro Gehalt
nach erfolgreichem Studienabschluss sichere Anstellung und gute Berufsentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in der Finanzverwaltung NRW


Finanzamt - berufspraktische Ausbildung

wechselnd praktische Ausbildung im Finanzamt und Fachstudien an der HSF NRW
Schwerpunkt der praktischen Ausbildung im sogenannten Veranlagungsbereich - Bearbeitung von Steuererklärungen der Unternehmer, Personengesellschaften und Körperschaften
breiten Raum nimmt zudem die Teilnahme an Außenprüfungen in Betrieben ein
intensive Betreuung in den extra für die Ausbildung eingerichteten Lehrbezirken
organisierte Arbeitsgemeinschaften, die in der Theorie gelernte Inhalte mit der Berufspraxis verknüpfen


Hochschule für Finanzen NRW – Fachstudien

Verteilung der Fachstudien auf 7 Studienabschnitte über die gesamte Ausbildungsdauer
während dieser Zeit Unterbringung auf dem Campus der HSF NRW in möblierten Zimmern und Vollverpflegung gegen ein geringes Entgelt
Vorlesungen in kleinen Lehrsälen von bis zu maximal 30 Personen nach einem fest vorgegebenen Stundenplan
die steuerrechtlichen Pflichtfächer, Wahlpflichtveranstaltungen, Schwerpunktthemen und Fallstudien werden durch Wahlfächer wie beispielsweise Betriebssoziologie, Sozialpsychologie, Verwaltungsführung, Strafrecht, Finanzmathematik und Fremdsprachen ergänzt
Studienfächer (Auszug): Allgemeines Abgabenrecht, Steuern vom Einkommen und Ertrag, Umsatzsteuer, Bilanzsteuerrecht, betriebliches Rechnungswesen und Außenprüfung, Besteuerung der Gesellschaften


Perspektive
Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium erwarten Sie vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Finanzamt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen breitgefächerte Einsatz- und Karrieremöglichkeiten in der Oberfinanzdirektion, dem Ministerium der Finanzen und weiteren Dienststellen der Finanzverwaltung NRW. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeittätigkeit und Homeoffice-Plätze sorgen für eine optimale Work-Life-Balance.
Erwünscht sind auch Bewerbungen von geeigneten Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellten Menschen.
Diese Ausschreibung wendet sich ebenfalls ausdrücklich an Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sollten im Zeitpunkt der Einstellung eine Staatsangehörigkeit eines EU-Staates bzw. eines Staats mit einem EU-Rechtsabkommen besitzen.

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Finanzamt Warburg
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Sales is activity related to selling or the amount of goods or services sold in a given time period. The seller or the provider of the goods or services completes a sale in response to an acquisition, appropriation, requisition or a direct interaction with the buyer at the point of sale. There is a passing of title (property or ownership) of the item, and the settlement of a price, in which agreement is reached on a price for which transfer of ownership of the item will occur. The seller, not the purchaser generally executes the sale and it may be completed prior to the obligation of payment. In the case of indirect interaction, a person who sells goods or service on behalf of the owner is known as a salesman or saleswoman or salesperson, but this often refers to someone selling goods in a store/shop, in which case other terms are also common, including salesclerk, shop assistant, and retail clerk. In common law countries, sales are governed generally by the common law and commercial codes. In the United States, the laws governing sales of goods are somewhat uniform to the extent that most jurisdictions have adopted Article 2 of the Uniform Commercial Code, albeit with some non-uniform variations.


    awaiting description

    Source: https://en.wikipedia.org/