Loading…

Werbung



Ausbildung Zum/zur Ergotherapeuten/-in, Dortmund, Maxq. Im Bfw – Unternehmen Für Bildung

Veröffentlicht 2022-08-10
Läuft ab 2022-09-10
ID #1121704829
Free
Ausbildung Zum/zur Ergotherapeuten/-in, Dortmund, Maxq. Im Bfw – Unternehmen Für Bildung
Germany, Nordrhein-Westfalen, Dortmund,
Veröffentlicht August 10, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Ausbildung zum/zur ergotherapeuten/-in


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung


Unterstützen Sie Menschen, die Hilfe im Alltag benötigen. Starten Sie Ihre Ausbildung zum Ergotherapeuten bzw. zur Ergotherapeutin.


Sie suchen eine hochwertige Ausbildung und eine gute berufliche Perspektive? Werden Sie jetzt Ergotherapeut /-in bei maxQ.!


Ergotherapeut /-in ist ein moderner und kreativer Gesundheitsberuf mit einem breiten Arbeitsfeld und hervorragenden Zukunftsperspektiven. Ergotherapie fördert und unterstützt Menschen jeden Alters in ihrer individuellen Handlungsfähigkeit im Alltag wie im Berufsleben.


Inhalte der Ausbildung in Ergotherapie


Der umfangreiche Wissensschatz, den Sie während Ihrer dreijährigen Ausbildung erwerben, befähigt Sie, in der Berufspraxis die geeigneten Therapiekonzepte für Ihre Patienten zu finden und individuelle Behandlungspläne zu erarbeiten. In den ersten drei Semestern bereiten Sie sich im theoretischen und praktischen Unterricht der unterschiedlichen ergotherapeutischen Lernfelder sowie in Projekten auf den praktischen Teil Ihrer Ausbildung vor. In verschiedenen Praktika, die Sie im vierten und fünften Semester absolvieren, erproben Sie Ihr Fachwissen und erweitern Ihre Handlungskompetenz. Erfahrene Lehr - Ergotherapeuten begleiten und betreuen Sie in Ihrer fachpraktischen Zeit. Im sechsten Semester vertiefen Sie Ihr Wissen und bereiten sich auf das Staatsexamen vor.


Zugangsvoraussetzungen


Die Ausbildung zum/r Ergotherapeut /-in bei maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen mit



Gesundheitliche und persönliche Eignung,


Möglichst Vollendung des 18. Lebensjahres


Realschulabschluss oder höhere Qualifikation


oder Hauptschulabschluss und eine mind. zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung.



Alle Informationen zu Ausbildungsorten, Terminen und Ansprechpartnern finden Sie auf den Seiten unserer aktuellen Kurse auf unserer Homepage.


Wir freuen uns auf Sie!



⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Maxq. Im Bfw – Unternehmen Für Bildung
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    A job, or occupation, is a person's role in society. More specifically, a job is an activity, often regular and performed in exchange for payment ("for a living"). Many people have multiple jobs (e.g., parent, homemaker, and employee). A person can begin a job by becoming an employee, volunteering, starting a business, or becoming a parent. The duration of a job may range from temporary (e.g., hourly odd jobs) to a lifetime (e.g., judges). An activity that requires a person's mental or physical effort is work (as in "a day's work"). If a person is trained for a certain type of job, they may have a profession. Typically, a job would be a subset of someone's career. The two may differ in that one usually retires from their career, versus resignation or termination from a job.


    Dortmund (, auch Großbritannien :, USA :, Deutsch: [ˈdɔʁtmʊnt] (hören); Westfälisches Niederdeutsch: Düörpm [ˈdyːœɐ̯pm̩]; Latein: Tremonia) ist mit einer Bevölkerung von 603.609 Einwohnern ab 2020 die drittgrößte Stadt Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland Nordrhein-Westfalens und Deutschlands achtgrößte Stadt. Es ist die größte Stadt (nach Fläche und Bevölkerung) des Ruhrgebiets, Deutschlands größtes Stadtgebiet mit rund 5,1 Millionen Einwohnern sowie die größte Stadt Westfalens. An den Flüssen Emscher und Ruhr (Nebenflüsse des Rheins) liegt es in der Metropolregion Rhein-Ruhr und gilt als Verwaltungs-, Handels- und Kulturzentrum des östlichen Ruhrgebiets. Dortmund ist nach Hamburg die zweitgrößte Stadt im niederdeutschen Dialekt. Dortmund wurde um 882 gegründet und wurde eine kaiserliche freie Stadt. Während des 13. bis 14. Jahrhunderts war es die "Hauptstadt" des Rheins, Westfalens und des niederländischen Kreises der Hanse. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde die Stadt zerstört und verlor bis zum Beginn der Industrialisierung an Bedeutung. Die Stadt wurde dann zu einem der wichtigsten Kohle-, Stahl- und Bierzentren Deutschlands. Dortmund war damit im Zweiten Weltkrieg eine der am stärksten bombardierten Städte Deutschlands. Die verheerenden Bombenangriffe vom 12. März 1945 zerstörten 98% der Gebäude in der Innenstadt. Diese Bombenangriffe mit mehr als 1.110 Flugzeugen halten den Rekord für ein einziges Ziel im Zweiten Weltkrieg. Die Region hat sich seit dem Zusammenbruch ihrer jahrhundertelangen Stahl- und Kohleindustrie angepasst und auf hochtechnologische biomedizinische Technologie, Mikrosystemtechnologie, umgestellt und auch Dienstleistungen. Dortmund wurde im von 2thinknow veröffentlichten Innovation Cities Index als Knotenstadt eingestuft, zählt zu den zwölf Innovationsstädten der Europäischen Union und ist die nachhaltigste und digitalste Stadt Deutschlands. Weitere Schlüsselsektoren sind Einzelhandel, Freizeit und Besucherwirtschaft, Kreativwirtschaft und Logistik. Dortmund ist mit seinem Hauptbahnhof und Flughafen, dem drittgrößten Flughafen Nordrhein-Westfalens, ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, insbesondere für das umliegende Ruhrgebiet sowie Europa (Benelux-Länder), und verfügt über den größten Kanalhafen Europas Eine Verbindung zu wichtigen Seehäfen an der Nordsee.Dortmund beherbergt viele Kultur- und Bildungseinrichtungen, darunter die Technische Universität Dortmund und die Fachhochschule Dortmund, die International School of Management und andere Bildungs-, Kultur- und Verwaltungseinrichtungen mit über 49.000 Einrichtungen Studenten, viele Museen wie das Museum Ostwall, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte, das Deutsche Fußballmuseum sowie Theater und Musikveranstaltungsorte wie das Konzerthaus oder die Oper von Dortmund. Die Stadt ist als Westfalens "grüne Metropole" bekannt. Fast die Hälfte des Gemeindegebiets besteht aus Wasserstraßen, Wäldern, Landwirtschaft und Grünflächen mit weitläufigen Parks wie dem Westfalenpark und dem Rombergpark. Dies steht in starkem Kontrast zu fast hundert Jahren umfangreichen Kohlebergbaus und Stahlmahlens in der Vergangenheit. In Dortmund befindet sich der Ballspielverein Borussia 09 eV Dortmund, allgemein bekannt als Borussia Dortmund, ein erfolgreicher Verein im deutschen Fußball.

    Source: https://en.wikipedia.org/