Loading…

Werbung



Immobilienverwalter & Unternehmernatur (m/w/d), Darmstadt

Veröffentlicht 2022-05-14
Läuft ab 2022-06-14
ID #996922629
Free
Immobilienverwalter & Unternehmernatur (m/w/d), Darmstadt
Germany, Hessen, Darmstadt,
Veröffentlicht May 14, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Immobilienverwalter & unternehmernatur (m/w/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Wir suchen Jemanden, der etwas bewegen will! Immobilienverwalter & Unternehmernatur (m/w/d) In unserem Darmstädter Familien-Unternehmen suchen wir eine Unterstützung der Geschäftsleitung. Die Klaus Thamm GmbH ist seit knapp 60 Jahren im In- und Ausland in verschiedenen Geschäftsfeldern tätig. Von unserem Hauptsitz vor den Toren Frankfurts, in Darmstadt, wird die Firma seit 2011 in zweiter Generation geführt. Neben dem Schwerpunkt, Immobilienverwaltung und -bewirtschaftung eigener Objekte, sind wir auch in verschiedenen Dienstleistungsbranchen tätig.

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Klaus Thamm Gmbh & Co. Vermögensverwaltungs Kg
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    A job, or occupation, is a person's role in society. More specifically, a job is an activity, often regular and performed in exchange for payment ("for a living"). Many people have multiple jobs (e.g., parent, homemaker, and employee). A person can begin a job by becoming an employee, volunteering, starting a business, or becoming a parent. The duration of a job may range from temporary (e.g., hourly odd jobs) to a lifetime (e.g., judges). An activity that requires a person's mental or physical effort is work (as in "a day's work"). If a person is trained for a certain type of job, they may have a profession. Typically, a job would be a subset of someone's career. The two may differ in that one usually retires from their career, versus resignation or termination from a job.


    Darmstadt (auch UK :, USA :, Deutsch: [ˈdaʁmʃtat] (hören)) ist eine Stadt im Bundesland Hessen in Deutschland im südlichen Teil des Rhein-Main-Gebiets (Metropolregion Frankfurt). Darmstadt hatte Ende 2016 eine Bevölkerung von rund 157.437 Einwohnern. Die größere Stadtzone von Darmstadt hat 430.993 Einwohner. Darmstadt trägt den offiziellen Titel "Wissenschaftsstadt", da es ein wichtiges Zentrum für wissenschaftliche Einrichtungen, Universitäten und Universitäten ist High-Tech-Unternehmen. Die Europäische Organisation zur Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT) und das Europäische Zentrum für Weltraumoperationen (ESOC) befinden sich in Darmstadt sowie das GSI-Zentrum für Schwerionenforschung, in dem verschiedene chemische Elemente wie Bohrium (1981), Meitnerium (1982) ), Hassium (1984), Darmstadtium (1994), Röntgen (1994) und Copernicium (1996) wurden entdeckt. Die Existenz der folgenden Elemente wurde auch am GSI-Zentrum für Schwerionenforschung bestätigt: Nihonium (2012), Flerovium (2009), Moscovium (2012), Livermorium (2010) und Tennessin (2012). Die Anlage für Antiprotonen- und Ionenforschung (FAIR) ist eine im Bau befindliche internationale Beschleunigeranlage. Darmstadt ist auch Sitz des ältesten Pharmaunternehmens der Welt, Merck, dem größten Arbeitgeber der Stadt. Darmstadt war früher die Hauptstadt eines souveränen Landes, des Großherzogtums Hessen und seines Nachfolgers, des Bundeslandes Hessen. Als Hauptstadt eines zunehmend prosperierenden Herzogtums erlangte die Stadt internationale Bekanntheit und bleibt eine der reichsten Städte Europas. Im 20. Jahrhundert gewannen die Industrie (insbesondere Chemie) sowie große Wissenschafts- und Elektroniksektoren (später Informationstechnologie) zunehmend an Bedeutung und sind nach wie vor ein wichtiger Teil der Wirtschaft der Stadt. Hier befindet sich auch der Fußballverein SV Darmstadt 98. Alexandra Feodorovna aus Russland, die Frau von Nikolaus II. Aus Russland, wurde in dieser Stadt geboren.

    Source: https://en.wikipedia.org/