Loading…

Werbung



Business Analyst Automatische Fahrplankonstruktion (w/m/d), Frankfurt, Deutsche Bahn

Veröffentlicht 2022-06-30
Läuft ab 2022-07-30
ID #1066880249
Free
Business Analyst Automatische Fahrplankonstruktion (w/m/d), Frankfurt, Deutsche Bahn
Germany, Bayern, Frankfurt,
Veröffentlicht June 30, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Business analyst automatische fahrplankonstruktion (w/m/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Mit Hilfe eines durchgehenden Fahrplanprozesses und mathematischen Optimierungsverfahren soll mehr Kapazität auf der Schiene angeboten werden, ohne ausschließlich die Infrastruktur auszubauen. Neben diesem Kapazitätswachstum auf der bestehenden Infrastruktur soll ebenfalls die weitreichende Digitalisierung und Automatisierung des Fahrplans realisiert werden, beides unter Verwendung neuer, intelligenter Verfahren und Methoden. Um diese Herausforderung aufzunehmen, läuft im Bereich Fahrplan und Kapazitätsmanagement der DB Netz AG ein strategisches Programm, in dem diese Themen konzipiert, implementiert und deutschlandweit ausgerollt werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Business Analyst Automatische Fahrplankonstruktion für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).Deine Aufgaben:Mit Deinem DevOps-Team gestaltest Du die Weiterentwicklung der automatischen Fahrplankonstruktion aktiv mit Du pflegst den Kontakt mit Fahrplanexperten und Kunden, um deren Bedürfnisse bestmöglich zu verstehen und in Deinen Lösungen zu berücksichtigen Du nimmst Anforderungen auf und gehst mit den Stakeholdern in Rücksprache zur Priorisierung dieser Anforderungen In diesem Zusammenhang bist Du häufiger Vermittler und Moderator Du agierst als rechte Hand des Product Owners und nimmst im Vertretungsfall vorübergehend auch die fachliche Führungsrolle ein Du arbeitest an den Themen in einem kreativen und innovativen Arbeitsumfeld (neXt Lab), an dessen Weiterentwicklung Du aktiv mitwirkstDein Profil:Du bist Verkehrsingenieur, Mathematiker oder hast eine ähnliche Ausbildung mit relevanter mehrjähriger BerufserfahrungAls Business Analyst bist Du bereits tätig gewesen - oder in einer anderen Rolle, in der Du Deine konzeptionelle und analytische Stärke einsetzen konntestDu hast einschlägige Arbeitserfahrung in DevOps-Teams und Projekten, die die Rahmenwerke zur agilen Software-Entwicklung verwenden (SAFe, Scrum)Idealerweise hast Du Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache, z.B. Python, Java oder C++ Wünschenswert sind fachspezifische Kenntnisse im Bereich Fahrplan- und Kapazitätsmanagement, insbesondere Eisenbahnbetrieb und ZugsicherungssystemeDu hast die Fähigkeit, Dich schnell in neue Themen und Sachverhalte einzuarbeiten und Deine Arbeitsweise Deine Arbeitsweise ist lösungs- und ergebnisorientiert sowie selbständig Du bist kommunikationsstark, geschickt im Verhandeln und bringst Durchsetzungsvermögen mitBenefits:Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Deutsche Bahn
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Finance is a field that deals with the study of investments. It includes the dynamics of assets and liabilities over time under conditions of different degrees of uncertainty and risk. Finance can also be defined as the science of money management. Finance aims to price assets based on their risk level and their expected rate of return. Finance can be broken into three different sub-categories: public finance, corporate finance and personal finance.


    Frankfurt, offiziell Frankfurt am Main (deutsch: [ˈfʁaŋkfʊʁt ʔam ˈmaɪn]; Mit 763.380 Einwohnern zum 31. Dezember 2019 ist es die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Am Main (einem Nebenfluss des Rheins) bildet es einen kontinuierlichen Ballungsraum mit der Nachbarstadt Offenbach am Main und hat 2,3 Millionen Einwohner. Die Stadt liegt im Zentrum der größeren Metropolregion Rhein-Main mit 5,5 Millionen Einwohnern und ist nach der Region Rhein-Ruhr die zweitgrößte Metropolregion Deutschlands. Das zentrale Geschäftsviertel Frankfurts liegt etwa 90 km nordwestlich des geografischen Zentrums der EU in Gadheim, Unterfranken. Wie Frankreich und Franken ist die Stadt nach den Franken benannt. Frankfurt ist die größte Stadt im rheinfränkischen Dialektgebiet. Frankfurt war fast fünf Jahrhunderte lang ein Stadtstaat, die Freie Stadt Frankfurt, und war eine der wichtigsten Städte des Heiligen Römischen Reiches als Ort kaiserlicher Krönungen; Mit dem Zusammenbruch des Reiches im Jahr 1806 verlor es seine Souveränität, erlangte es 1815 wieder und verlor es 1866 erneut, als es vom Königreich Preußen annektiert (wenn auch neutral) wurde. Es ist seit 1945 Teil des Landes Hessen. Frankfurt ist kulturell, ethnisch und religiös vielfältig. Die Hälfte der Bevölkerung und die Mehrheit der jungen Menschen haben einen Migrationshintergrund. Ein Viertel der Bevölkerung besteht aus Ausländern, darunter viele Expatriates. Frankfurt ist ein globales Zentrum für Handel, Kultur, Bildung, Tourismus und Verkehr und laut GaWC als "Alpha-Weltstadt" eingestuft. Hier befinden sich viele globale und europäische Unternehmenszentralen. Der Frankfurter Flughafen ist Deutschlands verkehrsreichster. Frankfurt ist eines der wichtigsten Finanzzentren des europäischen Kontinents mit Hauptsitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse, der Deutschen Bank, der DZ Bank, der KfW, der Commerzbank, mehreren Cloud- und Fintech-Startups und anderen Instituten. Automobil-, Technologie- und Forschungs-, Dienstleistungs-, Beratungs-, Medien- und Kreativwirtschaft ergänzen die wirtschaftliche Basis. Frankfurts DE-CIX ist der weltweit größte Internet-Austauschpunkt. Die Messe Frankfurt ist eine der größten Messen der Welt. Zu den wichtigsten Messen zählen die Musikmesse und die Frankfurter Buchmesse, die weltweit größte Buchmesse. In Frankfurt gibt es einflussreiche Bildungseinrichtungen wie die Goethe-Universität, die UAS, die FUMPA und Graduiertenschulen wie die Frankfurt School of Finance & Management. Zu den renommierten Kulturstätten zählen der Konzertsaal Alte Oper, Europas größtes englisches Theater und viele Museen (z. B. das Museumsufer-Ensemble mit Städel und Liebieghaus, das Naturmuseum Senckenberg, das Goethe-Haus und der Kunstort Schirn in der Altstadt). Die Skyline von Frankfurt ist geprägt von einigen der höchsten Wolkenkratzer Europas. Die Stadt zeichnet sich auch durch verschiedene Grünflächen und Parks aus, darunter die zentralen Wallanlagen, den Stadtwald, zwei große Botanische Gärten (Palmengarten und Botanischer Garten der Universität) und den Frankfurter Zoo. In der elektronischen Musik ist Frankfurt seit den 1980er Jahren eine Pionierstadt mit renommierten DJs wie Sven Väth, Marc Trauner, Scot Project, Kai Tracid und den Clubs Dorian Gray, U60311, Omen und Cocoon. Im Sport ist die Stadt als Heimat des hochrangigen Fußballclubs Eintracht Frankfurt, der Eishockeymannschaft Löwen Frankfurt, des Basketballclubs Frankfurt Skyliners, des Frankfurter Marathons und Austragungsort des Ironman Deutschland bekannt. Es war auch eine der Austragungsstädte der FIFA-Weltmeisterschaften 1974 und 2006.

    Source: https://en.wikipedia.org/