Loading…

Werbung



Elektroingenieur Als Projektingenieur Leit- Und Sicherungstechnik (w/m/d), Berlin, Deutsche Bahn

Veröffentlicht 2022-07-02
Läuft ab 2022-08-02
ID #1071306398
Free
Elektroingenieur Als Projektingenieur Leit- Und Sicherungstechnik (w/m/d), Berlin, Deutsche Bahn
Germany, Berlin, Berlin,
Veröffentlicht July 2, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Elektroingenieur als projektingenieur leit- und sicherungstechnik (w/m/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Deine Leidenschaft brennt für die Umsetzung der eigenen Projekte in die Realität? Dann ist diese Stelle mit Schwerpunkt auf zukunftsorientierte Projekte in Berlin und im Berliner Umland genau das richtige für Dich. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieurin Leit- und Sicherungstechnik für die DB Netz AG am Standort Berlin.Deine Aufgaben:Du bist für die Projektbearbeitung mit dem zuständigen Projektleiterin im Auftrag des Bauherrn für Infrastrukturprojekte über alle Planungsphasen und beteiligte Gewerke ab Projektbeauftragung zuständigDie auftragskonforme und qualitätsgerechte Durchführung der Planungs-, Bauüberwachungs- und Prüfleistungen im Gewerk Leit- und Sicherungstechnik stellst Du sicherDu bearbeitest Nachträge in der Planungs-/Bauphase und hast dabei stets die Kosten und Termine im BlickDie Bewertung der erarbeiteten technischen Lösungen hinsichtlich Durch- und Umsetzungsfähigkeit im Projekt mit Bezug auf Kosten, Termine und Qualität gehört ebenfalls zu Deinen AufgabenBei Abweichungen von der Projektplanung oder bei Zielgefährdungen, entwickelst Du GegensteuerungsmaßnahmenDein Profil:Du hast Dein Studium als Ingenieurin im Bereich Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik, Telekommunikations- oder Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossenBerufserfahrung im Bauprojektmanagement und Erfahrungen mit Ausschreibungen und der Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen, bringst Du mitDu besitzt Kenntnisse in der elektronischen Steuerungstechnik und/oder der Leit- und SicherungstechnikDie Begriffe HOAI, VOB, VOL sowie die gültigen gesetzlichen Bestimmungen, sind Dir nicht fremdDu überzeugst durch Dein Kommunikationsgeschick, kannst Deinen Standpunkt klar vertreten und hast Spaß an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten Als Koordinationskünstler zeichnest Du Dich durch eine engagierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise ausBenefits:Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Deutsche Bahn
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Finance is a field that deals with the study of investments. It includes the dynamics of assets and liabilities over time under conditions of different degrees of uncertainty and risk. Finance can also be defined as the science of money management. Finance aims to price assets based on their risk level and their expected rate of return. Finance can be broken into three different sub-categories: public finance, corporate finance and personal finance.


    Berlin (; deutsch: [bɛʁˈliːn] (hören)) ist die Hauptstadt und die größte Stadt Deutschlands, sowohl flächen- als auch bevölkerungsmäßig. Mit 3.769.495 Einwohnern (2019) ist es die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. Die Stadt ist eines der 16 Bundesländer Deutschlands. Es ist vom Land Brandenburg umgeben und grenzt an die brandenburgische Hauptstadt Potsdam. Die beiden Städte liegen im Zentrum der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, die mit rund sechs Millionen Einwohnern und einer Fläche von mehr als 30.000 km2 nach den Regionen Rhein-Ruhr und Rhein-Main die drittgrößte Metropolregion Deutschlands ist. Berlin überspannt die Ufer der Spree, die im westlichen Stadtteil Spandau in die Havel (einen Nebenfluss der Elbe) mündet. Zu den wichtigsten topografischen Merkmalen der Stadt zählen die vielen Seen in den westlichen und südöstlichen Bezirken der Flüsse Spree, Havel und Dahme (der größte davon ist der Müggelsee). Berlin ist aufgrund seiner Lage in der europäischen Ebene von einem gemäßigten saisonalen Klima geprägt. Etwa ein Drittel der Stadtfläche besteht aus Wäldern, Parks, Gärten, Flüssen, Kanälen und Seen. Die Stadt liegt im mitteldeutschen Dialektgebiet, wobei der Berliner Dialekt eine Variante der lausitzisch-neumarschianischen Dialekte ist. Berlin wurde erstmals im 13. Jahrhundert dokumentiert und an der Kreuzung zweier wichtiger historischer Handelswege gelegen. Es wurde die Hauptstadt der Markgrafschaft Brandenburg (1417–1701), des Königreichs Preußen (1701–1918) und des Deutschen Reiches (1871–1918) ), die Weimarer Republik (1919–1933) und das Dritte Reich (1933–1945). Berlin war in den 1920er Jahren die drittgrößte Gemeinde der Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg und seiner anschließenden Besetzung durch die siegreichen Länder wurde die Stadt geteilt; Westberlin wurde de facto zu einer westdeutschen Exklave, umgeben von der Berliner Mauer (1961–1989) und ostdeutschem Gebiet. Ostberlin wurde zur ostdeutschen Hauptstadt erklärt, während Bonn zur westdeutschen Hauptstadt wurde. Nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin erneut die Hauptstadt Deutschlands. Berlin ist eine Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Die Wirtschaft basiert auf High-Tech-Unternehmen und dem Dienstleistungssektor und umfasst eine Vielzahl von Kreativindustrien, Forschungseinrichtungen, Medienunternehmen und Kongressstätten. Berlin dient als kontinentaler Knotenpunkt für den Luft- und Schienenverkehr und verfügt über ein hochkomplexes öffentliches Verkehrsnetz. Die Metropole ist ein beliebtes Touristenziel. Wichtige Branchen sind auch IT, Pharma, Biomedizintechnik, Clean Tech, Biotechnologie, Bauwesen und Elektronik. In Berlin befinden sich weltbekannte Universitäten wie die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin), die Technische Universität Berlin (TU Berlin), die Freie Universität Berlin (Freie Universität Berlin) und die Universität der Künste. UdK) und der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht. Der Zoologische Garten ist der meistbesuchte Zoo in Europa und einer der beliebtesten weltweit. Mit dem ältesten großen Filmstudio-Komplex der Welt ist Berlin ein zunehmend beliebter Ort für internationale Filmproduktionen. Die Stadt ist bekannt für ihre Feste, vielfältige Architektur, Nachtleben, zeitgenössische Kunst und eine sehr hohe Lebensqualität. Seit den 2000er Jahren hat sich in Berlin eine kosmopolitische Unternehmerszene herausgebildet. Berlin enthält drei Welterbestätten: Museumsinsel; die Paläste und Parks von Potsdam und Berlin; und die Berliner Modernism Housing Estates. Weitere Wahrzeichen sind das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, der Potsdamer Platz, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das Berliner Mauerdenkmal, die East Side Gallery, die Berliner Siegessäule, der Berliner Dom und der Berliner Fernsehturm, das höchste Bauwerk in Deutschland. Berlin hat zahlreiche Museen, Galerien, Bibliotheken, Orchester und Sportveranstaltungen. Dazu gehören die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum, das Pergamonmuseum, das Deutsche Historische Museum, das Jüdische Museum Berlin, das Naturhistorische Museum, das Humboldt-Forum, das Ende 2020 eröffnet werden soll, die Berliner Staatsbibliothek und Berlin Philharmoniker und der Berlin Marathon.

    Source: https://en.wikipedia.org/