Loading…

Werbung



Azure Solution Architect - Cloud Native, Kubernetes, Serverless (m/w/d), Dresden

Veröffentlicht 2022-05-14
Läuft ab 2022-06-14
ID #996936410
Free
Azure Solution Architect - Cloud Native, Kubernetes, Serverless (m/w/d), Dresden
Germany, Sachsen, Dresden,
Veröffentlicht May 14, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Azure solution architect - cloud native, kubernetes, serverless (m/w/d)


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Über Cluster Reply GmbH:Wir haben uns auf die Beratung und Systemintegration von Microsoft-Technologien spezialisiert. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Systemintegration von Anwendungen & Infrastruktur, Business Applikationen, Modern Workplace, IoT, Big Data und Artificial Intelligence. Wir sind in Deutschland tätig und arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen, die Microsoft-Partner in Brasilien, Italien, Großbritannien und den USA sind.Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise.Als Cloud Architekt unterstützt und berätst Du unsere Kunden dabei neue Software und IT Ideen in der Azure Cloud zu realisieren. Dazu erstellst Du Cloud Architekturen, berätst die Stakeholder im Zuge der Umsetzung und legst hier und da auch Hand an. Uns ist wichtig, dass Du in der Lage bist, gemeinsam mit dem Entwicklungsteam die Lösung für den Kunden zum Ziel zu führen.Deine AufgabenDu kümmerst dich um Verwaltung, Planung und Design von Cloud Architekturen und Software in AzureDu bist verantwortlich für die Migration von Appli­kationenDu übernimmst schnell eigenverantwortlich Aufgaben der Planung, Umsetzung und die Kommunikation mit den StakeholdernDu stimmst die fachlichen Anforderungen und passenden technischen Lösungen mit dem Product Owner als Teil des Scrum Teams abDu beteiligst dich aktiv an Scrum-MeetingsDeine QualifikationenZwingend erforderlich: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium eines MINT-Studiengangs (also (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder ähnliches)Du hast mehrjährige (2+) Erfahrung mit Microsoft Azure (oder einer anderen Cloud Plattform)Du kennst dich mit dem Aufsetzen von Deployment- und Integration-Prozessen ausDich zeichnet eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise ausDu bist reisebereit innerhalb Deutschlands (je nach Projektbedarf - aktuelle Realität ~20%)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens B1) runden dein Profil abDeine VorteileFlexible Arbeitszeiten und 100 % RemoteWir bieten dir ein attraktives Gehalt und ein wettbewerbsfähiges GesamtpaketRegelmäßige und systematische (externe und interne) WeiterbildungsmöglichkeitenAnspruchsvolle Aufgaben sowie spannende und herausfordernde ProjekteInnovative Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien, Wertschätzung, eine offene Gesprächskultur sowie viel GestaltungsspielraumUnser Jobangebot Azure Solution Architect - Cloud Native, Kubernetes, Serverless (m/w/d) klingt vielversprechend? Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung über Campusjäger by Workwise.Bei unserem Partner Campusjäger by Workwise kann man sich in nur wenigen Minuten ohne Anschreiben für diesen Job bewerben und den Status der Bewerbung live verfolgen.

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Cluster Reply Gmbh
    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Architecture is both the process and the product of planning, designing, and constructing buildings and other physical structures. Architectural works, in the material form of buildings, are often perceived as cultural symbols and as works of art. Historical civilizations are often identified with their surviving architectural achievements. The term architecture is also used metaphorically to refer to the design of organizations, software, and other abstract concepts. Construction is the process of constructing a building or infrastructure. Construction differs from manufacturing in that manufacturing typically involves mass production of similar items without a designated purchaser, while construction typically takes place on location for a known client. Construction as an industry comprises six to nine percent of the gross domestic product of developed countries. Construction starts with planning, design, and financing; and continues until the project is built and ready for use.


    Dresden (deutsch: [ˈdʁeːsdn̩] (hören); ober- und niedersorbisch: Drježdźany) ist die Hauptstadt des deutschen Landes Sachsen und nach Leipzig die zweitgrößte Stadt. Es ist die zwölftgrößte Stadt Deutschlands, die flächenmäßig viertgrößte (nur nach Berlin, Hamburg und Köln) und nach Berlin und Leipzig die drittgrößte Stadt im Gebiet der ehemaligen DDR. Das Dresdner Stadtgebiet umfasst die Städte Freital, Pirna, Radebeul, Meissen und Coswig und hat rund 790.000 Einwohner. Die Metropolregion Dresden hat rund 1,34 Millionen Einwohner. Dresden ist nach Hamburg die zweitgrößte Stadt an der Elbe. Der größte Teil der Stadtbevölkerung lebt im Elbtal, aber ein großes, wenn auch sehr dünn besiedeltes Gebiet der Stadt östlich der Elbe liegt im westlausischen Hügelland und im Hochland (dem westlichsten Teil der Sudeten) und damit in der Lausitz Viele Bezirke westlich der Elbe liegen im Vorland des Erzgebirges sowie in den Tälern der dort entspringenden und durch Dresden fließenden Flüsse, von denen die Weißeritz und der Lockwitzbach die längsten sind. Der Name der Stadt sowie die Namen der meisten Stadtteile und Flüsse sind slawischen Ursprungs. Dresden ist nach Leipzig die zweitgrößte Stadt im thüringisch-sächsischen Dialekt. Das sorbische Sprachgebiet beginnt östlich der Stadt in der Lausitz. Dresden hat eine lange Geschichte als Hauptstadt und königliche Residenz der Kurfürsten und Könige von Sachsen, die die Stadt jahrhundertelang mit kultureller und künstlerischer Pracht versahen und einst durch persönliche Vereinigung der Familiensitz der polnischen Monarchen waren. Die Stadt war wegen ihres Barock- und Rokoko-Stadtzentrums als Jewel Box bekannt. Die umstrittenen amerikanischen und britischen Bombenangriffe auf Dresden im Zweiten Weltkrieg gegen Kriegsende töteten etwa 25.000 Menschen, von denen viele Zivilisten waren, und zerstörten das gesamte Stadtzentrum. Nach dem Krieg haben Restaurierungsarbeiten dazu beigetragen, Teile der historischen Innenstadt zu rekonstruieren. Seit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 hat sich Dresden wieder zu einem kulturellen, erzieherischen und politischen Zentrum Deutschlands und Europas entwickelt. Die Technische Universität Dresden ist eine der 10 größten Universitäten Deutschlands und Teil der Exzellenzinitiative der deutschen Universitäten. Die Wirtschaft Dresdens und ihre Agglomeration ist eine der dynamischsten in Deutschland und steht in Sachsen an erster Stelle. Es wird von High-Tech-Branchen dominiert, die oft als „Siliziumsachsen“ bezeichnet werden. Nach Angaben des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) und der Berenberg Bank hatte Dresden 2019 die siebtbesten Zukunftsaussichten aller Städte in Deutschland. Resden ist mit 4,7 Millionen Übernachtungen pro Jahr eine der meistbesuchten Städte in Deutschland. Das bekannteste Gebäude ist die Frauenkirche am Neumarkt. Die im 18. Jahrhundert erbaute Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die verbleibenden Ruinen wurden 50 Jahre lang als Kriegsdenkmal aufbewahrt, bevor sie zwischen 1994 und 2005 wieder aufgebaut wurden. Weitere berühmte Sehenswürdigkeiten sind der Zwinger, der Semperoper und das Dresdner Schloss. Darüber hinaus beherbergt die Stadt die renommierten staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die aus den Sammlungen der sächsischen Kurfürsten des 16. Jahrhunderts stammen. Der Dresdner Striezelmarkt ist einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland und gilt als der erste echte Weihnachtsmarkt der Welt. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe zählen der Nationalpark der Sächsischen Schweiz, das Erzgebirge und die Landschaft rund um das Elbtal und die Burg Moritzburg.

    Source: https://en.wikipedia.org/